NIK

Die Dreiteilung der Tischplatte ist prägendes Merkmal und betont die Länge des Tisches. Die beiden nach innen gesetzten Beinpaare in farbig lackiertem Aluminiumguss verleihen dem Tisch eine hohe Standfestigkeit, wirken dabei jedoch leicht und grazil. Die Linienführung und Position des Untergestells stehen in direktem Bezug zur Gliederung der Tischplatte, so wachsen die beiden Komponenten zu einer Einheit zusammen.
Eine Spannschale mit einem Einsatz in Blankleder, dessen Metallschwerter sich in den Tischfugen verkanten, sowie eine runder Steinteller in Naturstein ergänzen die Kollektion.

CAD Download

NIK

dwg
TOP